Demo: Preise runter – Reiche zur Kasse!

Am 21. Januar waren wir mit rund 300 Menschen auf der Strasse unter der Parole „Preise runter, Löhne rauf, Reiche zur Kasse!“. Es war eine gute, lautstarke Stimmung mit der diese Demonstration eine Kampfansage machte und sowohl im Kleinbasel, wie in der Innenstadt zeigte, dass die Angriffe auf unsere Lebensbedingungen nicht stillschweigend hingenommen werden. Es … Weiterlesen

Revolutionärer Klimakampf ist angesagt!

Wir rufen dazu auf, am 11. Februar zur revolutionären Klimademo in Basel auf die Strasse zu kommen! Während sich europaweit die Repression gegen Klimaaktivist:innen verschärft, geht die Profitmacherei auf Kosten der Umwelt und der Arbeiter:innen unvermindert weiter. Wieder ist ein Klimagipfel vorüber. Und mittlerweile weiss die ganze Welt bereits im Voraus, dass von dort nichts … Weiterlesen

100 Jahre „Marsch auf Rom“ – Nieder mit dem Faschismus! In Italien und überall!

Vor genau 100 Jahren fand der sogenannte „Marsch auf Rom“ statt – die Machtergreifung des Faschismus in Italien unter der Führung Mussolinis. Es folgte eine blutige Diktatur, die dann auch Hitler zum Vorbild wurde. Dieser Jahrestag, erhält mit dem jüngsten Wahlsieg der neofaschistischen Partei „Fratelli d’Italia“ eine bedrohliche Aktualität. Selbst in bürgerlichen Medien, war eine … Weiterlesen

Am Samstag alle nach Zürich! „Marsch fürs Läbe“ blockieren!

In den USA wurde das Abtreibungsrecht weitgehend aufgehoben, in Polen Abtreibungen nahezu vollumfänglich verboten, in der Schweiz Anti-Abtreibungs-Initiativen lanciert! Und in diesem Klima wollen am Samstag widerliche christliche Fundamentalist:innen und andere rechte Organisationen den Marsch gegen Abtreibungen in Zürich durchführen? Nicht mit uns! In Zürich hat sich ein starkes Bündnis dagegen aufgestellt und mobilisiert seit … Weiterlesen

Freiheit für Palästina. Statement zum Gegen-Event „No Zionist Congress“

Am 28. und 29. August findet in Basel das 125-jährige Jubiläum des Zionistischen Kongresses statt. Organisiert wird das Event unter anderem von der World Zionist Organisation WZO, welche im Zuge des ersten Zionistischen Kongresses gegründet wurde. Zum Kongress, der von einem riesigen Militär und Polizeiaufgebot begleitet wird, werden israelische Staatsspitzen erwartet und eine ideologische Reinwaschung … Weiterlesen

Feministischer Widerstand in Kriegszeiten

Am 14. Juni war Femstreik in der Schweiz. Eines der dominanten Themen waren die Erfahrungen von Frauen und Genderqueeren Personen im Krieg. Leider waren die Positionen sehr einseitig. Frauen und Genderqueere wurden primär als Opfer von Kriegssituationen dargestellt. Dass es diese Erfahrungen gibt, möchten wir nicht bestreiten. Wir möchten mit diesem Text aber eine Ergänzung … Weiterlesen

Gegen das Schweizer Ausschaffungs-Regime und die Kooperation mit dem Folterstaat Sri Lanka !

Am Samstag 25.06.2022 waren wir gemeinsam mit der revolutionären tamilischen Jugendorganisation Phönix TNG mit einer Kundgebung vor dem Ausschaffungsgefängnis Bässlergut. Wir dokumentieren hier die beiden Redebeiträge: Redebeitrag Lotta Wir sind heute vor dem Gefängnis Bässlergut um gegen die Ausschaffunspraxis der Schweiz nach Sri Lanka zu protestieren. Doch Die Ausschaffungspraxis nach Sri Lanka steht nicht allein, … Weiterlesen

Organisieren wir uns gegen die weltweiten patriarchalen Angriffe!

Vor vier Tagen, hat der Supreme Court der USA den vor über 50 Jahren gefällten Entscheid, Roe v. Wade, gekippt. Dieser hatte Abtreibungen im ganzen Land von Strafverfolgung befreit und nicht von der Entscheidungsmacht einzelner Staaten abhängig gemacht. Ermöglicht wurde der neue Entscheid insbesondere von den drei – während Trumps Amtszeit neu eingeführten – erzkonservativen … Weiterlesen

Demo: Defend Kurdistan!

Gestern waren wir mit einer kleinen Spontandemo in Basel auf der Strasse, um ein Zeichen gegen den Krieg in Kurdistan zu setzen. Die westlichen Staaten schweigen, denn sie profitieren. Sie sind Partner*innen des türkischen faschistischen Regimes. Nehmen wir uns also die Strassen, um das Schweigen zu durchbrechen, um Solidarität sichtbar zu machen und Druck aufzubauen! … Weiterlesen

Stopp dem NATO-Krieg in Rojava!

Seit dem 17. April hat die NATO-Armee Türkei eine neue Grossoffensive gegen die Guerilla der PKK im Nordirak gestartet. Bei dieser Offensive wird wie bereits letztes Jahr Giftgas eingesetzt. Nun kündigt Erdogan zusätzlich eine Invasion in Rojava an. Die faschistische Türkei will eine 30 Kilometer tiefe „Sicherheitszone“ errichten. Dies würde die Besatzung der grössten Städte … Weiterlesen